Weihnachtsgruß 2022

Liebe Mitglieder des FSV,
Freunde, Sponsoren, Förderer
und alle Interessierte,

das Jahr 2022 hatte eine gute Botschaft für die Sportvereine – keine pandemiebedingten Einschränkungen mehr im Sportbetrieb – auch der Wettkampf- und Ligabetrieb konnte Fahrt aufnehmen. Endlich stand wieder im Mittelpunkt was wir alle lieben – der Sport.

Die Abteilungen des FSV boten damit ganzjährig ihr Programm an und die Ballsportarten nutzten die Chance und erzielten Erfolge. Die Fußball C-Jugend der SG Aidlingen/Deufringen konnte in der Saison 2021/2022 die Meisterschaft gewinnen und die erste Fußballmannschaft steht zum Jahresende sehr souverän an der Tabellenspitze. Wir drücken alle die Daumen, dass die Saison 2022/2023 erfolgreich beendet werden kann!

Im Volleyball hat die Mixed 2:4 Mannschaft den Aufstieg von der Kreisklasse C in die Kreisklasse B geschafft und steht aktuell auf dem 3. Tabellenplatz.

Auch im Tennis konnten Aufstiege und Meisterschaften errungen werden. So konnte sich die 50er Damenmannschaft eine weitere Saison in der Oberliga behaupten. Die Herren 40 (1) sicherten sich den Meistertitel in der Bezirksklasse 1 und steigen in die Bezirksliga auf. Die 2. Damenmannschaft war ebenfalls erfolgreich und steigt in die Bezirksstaffel 1 auf. Wir gratulieren herzlich zu diesen herausragenden sportlichen Leistungen.

Als Highlight des Jahres 2022 darf sicher die zweitägige Feier zum 75-jährigen Bestehen des FSV Deufringen gelten. Mit einem gelungenen Festakt im Deufringer Schloss und einem Sporttag auf unseren Sportanlagen, der bei schönstem Sommerwetter viele Besucher anzog. Allen engagierten Mitgliedern des FSV und den Unterstützern möchten wir nochmals herzlich danken. Ihr alle habt diese Jubiläumsfeier erst ermöglicht!

Im gesamten Jahr 2022 wurde wieder mit großer Leidenschaft in allen Abteilungen unseres Vereins durch die Ehrenamtlichen, Übungsleitungen, Betreuer/innen und Trainer/innen, für die große Sportlergemeinschaft und für unseren Nachwuchs, enorm viel geleistet.

Danke an Euch alle, den Motor des Vereins, das stützende Gerüst, an die Menschen, die ihre persönlichen Belange häufig und gerne für ihr ehrenamtliches Engagement im Sportverein zurückstellen.

Unser Dank gilt darüber hinaus den Mitgliedern, die den Wert des Vereins und seine Angebote wertschätzen, sowie den Sponsoren und Förderern, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben. Darüber hinaus danken wir der Gemeinde Aidlingen, dem Sportkreis Böblingen und den Sportverbänden für die gute Zusammenarbeit.

Der FSV stellt sich auch permanent den aktuellen Herausforderungen. So haben wir unser Präventionskonzept vorangebracht und in den Ballsportarten Fußball und Tischtennis sind wir weitere Spielgemeinschaften eingegangen, vor allem im Jugendbereich. Wir danken unserem Kooperationspartner SVA für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, nicht nur bei den Spielgemeinschaften.

Aktuell und im neuen Jahr müssen wir uns als Sportverein auf neue Rahmenbedingungen einstellen. Die steigenden Energiepreise und die allgemein hohe Inflation machen auch den Sportvereinen zu schaffen und davon ist auch der Betrieb und Erhalt unserer Sportanlagen in hohem Maße betroffen.

Zudem wird das vor kurzem beschlossene Baugebiet „Unterm Wäldle“, direkt neben unseren Sportanlagen, neue Herausforderungen für unseren Sportbetrieb in der Bauphase und im gelebten Alltag der Nachbarschaft bedeuten. Wir stehen mit der Gemeinde im Kontakt, um die Belange des FSV kontinuierlich und konstruktiv einzubringen. Wir werden bei der Hauptversammlung ausführlicher darüber berichten. Den Termin hierfür, Freitag, 24.03.2023, bitten wir bereits jetzt vorzumerken. Es stehen u.a. Wahlen für den gesamten Vorstand und den Beisitz an.

Heute aber wünschen wir Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel, verbunden mit der Hoffnung, dass wir im bevorstehenden Jahr 2023 alle zusammen wieder gesund und fit in den Vereinssport starten können.

Euer Vorstand des FSV Deufringen 1947 e.V.